2009-11-27

Shrew venom paper freely available

The paper "Convergent evolution of novel protein function in shrew and lizard venom" by Aminetzach et.al. (Hoekstra Lab, Harvard) has become freely available. It was mentioned last month all over the media, so I don't need to describe it here again. OTOH, Venomdoc's "The Toxicogenomic Multiverse" disappeared from his download area - but I assume everybody has got it by now.

PS: Venomdoc's page changed again - the directory "/downloads" seems to be stale, there is now a directory http://www.venomdoc.com/venomdoc/Scientific_publications_files/ which contains the multiverse paper.

OTOH, TANSTAAFL: The directories in the filesystem are now somehow preprocessed by the webserver, and the conventient link "Last modified" at the top is gone.

2009-11-26

Nato-Vortrag von Daniele Ganser

Gefunden bei Fefes "Verschwörungsblog".
Die Webseite mit dem Vortrag ist hier, und die URLs der 12 Files sind
http://edvan.fadeout.ch/videos/30/43/nato_teil_XX.flv
mit XX von 01 bis 12.
Aus irgendwelchen Gründen bricht der Download mit wget oft ab, den Erfolg erkennt man daran, dass die *.flv ein Datum im September (24. bis 30.) haben (wenn es das aktuelle Datum ist, ist das File unvollständig und man muss mit "wget -c" fortsetzen).
Ganser ist ein Schweizer Historiker mit Schwerpunkt Nato-Geheimarmeen, einige seiner Behauptungen gelten als umstritten.

Bessere mencoder-Optionen für PF-D872M

Mit ein wenig Lektüre und Probieren fand ich folgendes (ersetzt die Optionen im Post "Digitaler Bilderrahmen":

-ofps 25 -ovc lavc -lavcopts vcodec=mpeg4:autoaspect \
-of lavf -lavfopts \
format=avi:i_certify_that_my_video_stream_does_not_use_b_frames \
-oac mp3lame -vf expand=1026:800:0:100,scale=800:600:0

Die (kommagetrennten) Argumente der Option "-vf" werden sequentiell abgearbeitet, d.h. zuerst wird das Bild oben und unten mit weißen Balken versehen, danach skaliert. Leider muss man bei "dsize" die Werte des Zwischenbildes explizit angeben, d.h. die Abmessungen des Originals auslesen (z.B. mittels "exiftool -ImageSize inputfile") und dann ein wenig rechnen.

Nachtrag 2009-12-13: Wenn das Original kleiner als 800x600 war und man nutzt das obige Rezept zum Vergrößern, dann stürzt der Bilderrahmen beim Anfang des Abspielens mancher Videos ab. Was hilft, ist das Video etwas kleiner zu machen, also scale=640:480:0.
Knapp unter 800:600 zu bleiben (z.B. 768:576) reicht offenbar nicht.

2009-11-25

Wie man einer Dame beim Entkleiden hilft

0.1 Notechis sp. (vermutlich scutatus) beim assistierten Ausziehen. Spannend wird es ab 04:25. Trotzdem jugendfrei und SFW.

2009-11-23

Bitte weiterschämen

Schäuble mauert weiter: "Ich weiß jetzt nicht, was an der Frage besonders intelligent ist". Eine Antwort werden wir wohl nicht bekommen.
Gefunden bei Fefe.

Invertebrate war, Teil 7

Sheril kann es nicht lassen: Jetzt postet sie schon Seegurken mit Tentakeln.

Witzig hierbei: Das Bild wurde im Rahmen von Census of Marine Life[0] aufgenommen, und dort gibt es (neben massenhaft ekligen, riffzerfressenden und menschenpieksenden Stachelhäutern) auch etwas richtig niedliches:

Cuttlefish spotted at Lizard Island.  Photo: John Huisman, Murdoch University, 2008

Es lohnt sich, dort vorbeizuschauen: Nach der Sepia[1] kommen noch ein paar schön bunte Nacktkiemer (einer davon ist auch auf der Seite des Photographen Gary Cranitch) und ein neuentdeckter Kalmar (Promachotheutis sloani vom Mittelatlantischen Rücken).

[1] wieso heißen die eigentlich auf deutsch so bescheuert - ich plädiere für "Kuschelfisch" ;-)
Aber in einer Sprache, in der die Smaragdboa "Hundskopfschlinger" heißt, kann man wohl nicht viel mehr erwarten.

[0] Deren Galerie saugt: alles flash-basiert (d.h. Vorladen der Bilder in vielen Tabs geht nicht, und Abspeichern ist unmöglich), ewige Ladezeiten. Deswegen ist es unmöglich, das Bild zu verlinken - ich musste es zu Dokumentationszwecken ksnapshoten und hier wieder hochladen. Die Bildbeschreibung habe ich deshalb drangelassen.

2009-11-16

Open-Access-Petition

Bitte die unten genannte Petition (Klick aufs Bild öffnet Petitionsseite des Bundestages) studieren und bei Gefallen unterzeichnen.
Wer das Bild selbst einbinden will: Es findet sich in verschiedenen Größen hier auf Flickr.
Der Bundestagsserver ist etwas langsam, und man muss sich anmelden, aber das sollte es wert sein.



PS: Wenn man auf der Bundestagsseite fertig ist: Der Abmelde-Button ist links im Menü versteckt, wo ihn kaum jemand erwartet.

2009-11-12

Squid recipe

Some people try to eat cephs, obviously getting their foodchain the wrong way around.

Here is a recipe found in the Monterey County Herald:

  1. First, clean the squid, by cutting a single slit from head to tail. Remove all guts and the long spine bone

  2. Cut the head off the squid and save the tentacles for bait.

  3. When finished cleaning, you should have a single, large sheet of inch-thick calamari steak. Take this large sheet of meat and lay it on the nearest roadway. Get in your truck and repeatedly drive back and forth over the squid. Repeat as necessary.

  4. Pick squid up off roadway and throw into the trash.

  5. Remove tire from truck and eat it. It will be softer than the squid, but will taste just like it.

  6. Add salt and pepper to taste. Serves 8.


I'd recommend a slight change: Leave the squid in the water and start with the tire. Or even better, go into the water and be eaten by the squid in accordance with above-mentioned foodchain.

Link found on TONMO.