2010-05-14

Der Eater kommt

Gregory Benford lag richtig: Das Schwarze Loch im Zentrum von M87 liegt nicht in der Mitte, wo es hingehört, sondern 6.8pc ± 0.8pc (das sind 2.1⋅10¹⁷ Meter, im Bild eine Zehntel Bogensekunde) daneben. Nur die Masse hat er ein klein wenig unterschätzt (so um 15.3 Größenordnungen). Verursacht ist die Verschiebung möglicherweise durch den Rückstoß des Jets (zumindest stimmt die Richtung).
Lest schonmal interessante Sachen (z.B. mein Blog, oder wenigstens den RSS-Feed von arxiv), damit beim Upload ordentlich was ankommt.

Keine Kommentare: